Aktuelles

Neu!!! KonForm Formulare!

Interaktive, dynamische  und speicherbare PDF-Formulare zur Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung:

  • KonFormCE(MRL) Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)
  • KonFormCE(NSpRL) Niederspannungsrichtlinie (2014/35/EU)
  • KonFormCE Allg. Version ohne Richtlinienbezug
  • KonFormUB(ASchG) zur Bewertung eines Umbaus
  • KonFormAM(AM-VO) zur Evaluierung von "Alten Maschinen"

Nähere Informationen hier oder per E-Mail Anfrage!

YouTube Video

 

 

Metrel Eurotest XA

Metrel Eurotest XA

Der MI 3105 EurotestXA ist das komplette ÖVE/ÖNORM EN8001 - Prüfgerät. Es ist mit dem patentierten automatischen Prüfablaufverfahren AUTO SEQUENCE versehen. Mit AUTO SEQUENCE wird der Prüfvorgang bis zu 5 mal schneller als üblich. Die 10stufige Speicherstruktur, hinterlegte Sicherungs- und RCD- Kennlinien, Prüfung von RCD(FI) Typ B sowie diverse Zusatzfunktionen, wie Beleuchtungsmessung und Kabelsuche mache das EurotestXA zum Spitzengerät seiner Klasse.
Funktionen:

  • DC- Isolationswiderstand
  • Niederohmwiderstand des PE- Leiters
  • Netzinnen- und Fehlerschleifenimpedanz
  • RCD- Prüfung
  • Drehfeldrichtung
  • 4- Leiter Erdungswiderstandsmessung und 2 Zangen- Methode
  • Beleuchtungsmessung
  • Spannungsanzeige
  • TRMS Strommessung
  • Kabelsuche
  • Und vieles mehr

Wichtige Merkmale:

  • Über 3000 Speicherplätze
  • Sicherungs- und RCD (FI)- Kennlinien sind im Gerät hinterlegt und ermöglichen schnelle Bewertung des Sicherheitszustandes mit Richtig/Falsch Aussage
  • Prüfung allstromsensitiver RCD(FI) vom Typ B werden unterstützt
  • RCD (FI)- Prüfung auch ohne Auslösung der FI-Schutzschaltereinrichtung
  • Die Speicherstruktur bestehend aus 10 Ebenen, wahlweise vor Ort mit integrierter Tastatur veränderbar
  • Niederohmwiderstandsprüfung an unter Spannung stehenden Anlagen mit installierten RCD(FI)-Schutzschalter möglich
  • Eurolink PC Software ermöglicht Erstellung des Prüfberichtes
  • Der optionale Eurp Z290A Impedanzadapter mit hohen Prüfströmen ermöglicht sehr genaue Messungen der Fehlerschleifenimpedanz im Niederohmbereich (Anwendung in EV Netzen, an Trafos usw.)
  • Frequenzmessbereich 15-500Hz (Bahnanwendung- 16 2/3Hz)

Aktuelle Termine/Seminare

Seminare zu den Themen:

- Anforderungen/Haftungsrisiken bei Herstellung/Umbau von Maschinen (Graz, 08.10.2019)

- Gestaltung von sicheren Maschinen mit Hilfe einer strukturierten Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 (Graz, 09.10.2019)

- Gestaltung von Sicherheitsfunktionen nach EN ISO 13849-1 und Bewertung mit SISTEMA 2.x (Graz, 10.10.2019)

- Neu: Bewertung der Softwareanforderungen nach EN ISO 13849-1 mit dem Softwaretool SOFTEMA (Graz, 16.10.2019)

- Ausgewählte Normen zur Maschinenrichtlinie (MRL) im Überblick (Graz, 22.10.2019)

- Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, Anforderungen und Risikobeurteilung (Graz, 23.10.2019)

- Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen nach ÖVE/ÖNORM E 8001-6-61/62/63 bzw. EN 60204-1 (Graz, 24.10.2019)

 

Weitere Informationen können gerne per E-Mail angefordert werden!

Inhouse Seminare können ebenfalls gebucht werden.

Siehe auch:

ABB Seminare

WEKA Verlag

Anfragen: Sabine Blasge

+43 (0)316 28 95 94

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!