Aktuelles

Neu!!! KonForm Formulare!

Interaktive, dynamische  und speicherbare PDF-Formulare zur Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung:

  • KonFormCE(MRL) Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)
  • KonFormCE(NSpRL) Niederspannungsrichtlinie (2014/35/EU)
  • KonFormCE Allg. Version ohne Richtlinienbezug
  • KonFormUB(ASchG) zur Bewertung eines Umbaus
  • KonFormAM(AM-VO) zur Evaluierung von "Alten Maschinen"

Nähere Informationen hier oder per E-Mail Anfrage!

YouTube Video

 

 

Folgende PDF-Formulare stehen Ihnen zur Zeit zur Verfügung:

  • KonFormCE(MRL) Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • KonFormCE(NSpRL) Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
  • KonFormCE Allgemeines Formular ohne Richtlinienbezug
  • KonFormUB(ASchG) Formular zur Bewertung eines Umbaus nach ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG)
  • KonFormAM(AM-VO) Formular zur Evaluierung von "Alten Maschinen" nach Arbeitsmittelverordnung (AM-VO)

Siehe: YouTube Video oder Formularinformationen

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung!

Eigenschaften des PDF-Formulars KonFormCE(MRL) zur Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung:

  • Dynamisches, interaktives und speicherbares PDF-Formular

  • Als Bearbeitungsprogramm dient der kostenlose Adobe Reader® ab Version X

  • Keine Installation notwendig

  • Sehr strukturierter Dokumentaufbau

  • Praxisorientiertes- und erprobtes PDF-Formular

  • Intuitive Bedienung, geringe Einarbeitungszeit

  • Ausfüllhilfe mittels „Tooltips“

  • Inhaltsverzeichnis mit Verlinkung zu den entsprechenden Abschnitten

  • Strukturierte Lesezeichen für einfaches Navigieren im Dokument

  • Nicht benötigte Bereiche können für übersichtliche und effiziente Bearbeitung ein- und ausgeblendet werden

  • Deckt einen wichtigen Teil der nach Maschinenrichtlinie geforderten technischen Dokumentation nach Anhang VII ab

  • Nicht nur Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung sondern auch zusätzlich die nach MRL Anhang I geforderte Bewertung der zutreffenden Grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen mittels strukturierter Auswahl- und Kommentarfelder

    • für allgemeine Maschinen

    • für bestimmte Maschinengattungen nach Maschinenrichtlinien

  • Bewertung des betrachteten Produkts/Erzeugnisses nach den Kriterien der Maschinenrichtlinie

    • Ausnahmen zur MRL

    • Zusätzliche Richtlinien

    • Sicherheitsbauteile nach Anhang V

    • Maschinen mit besonderen Gefährdungspotential nach Anhang IV (Gefährliche Maschinen)

  • Tabellarische Auflistung der angewandten Normen und Dokumente

  • Einfügen von Bildern und Text

  • Tabellarische Risikobeurteilung mit Hilfe von Gefährdungslisten nach EN ISO 12100:2010

  • Risikoeinschätzung des Ein-/Ausgangsrisikos mittels Auswahlfelder und automatischer Auswertung

  • Performance Level PL und Sicherheits-Integritäts-Levels SIL Bewertung mittels Auswahlfelder und automatischer Auswertung

  • Gefährdungsstellen bzw. Lebensphasen können bei Bedarf beliebig automatisch erweitert werden

  • Automatische tabellarische Zusammenfassung von

    • Konstruktiven Maßnahmen

    • Technischen Maßnahmen

    • Sicherheitsfunktionen

    • Restrisiken

Hinweis: Die anderen PDF-Formulare sind ähnlich aufgebaut und unterscheiden sich nur in Bezug auf die jeweilige Richtlinie!

Aktuelle Termine/Seminare

Seminare zu den Themen:

- Anforderungen/Haftungsrisiken bei Herstellung/Umbau von Maschinen (Graz, 08.10.2019)

- Gestaltung von sicheren Maschinen mit Hilfe einer strukturierten Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 (Graz, 09.10.2019)

- Gestaltung von Sicherheitsfunktionen nach EN ISO 13849-1 und Bewertung mit SISTEMA 2.x (Graz, 10.10.2019)

- Neu: Bewertung der Softwareanforderungen nach EN ISO 13849-1 mit dem Softwaretool SOFTEMA (Graz, 16.10.2019)

- Ausgewählte Normen zur Maschinenrichtlinie (MRL) im Überblick (Graz, 22.10.2019)

- Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, Anforderungen und Risikobeurteilung (Graz, 23.10.2019)

- Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen nach ÖVE/ÖNORM E 8001-6-61/62/63 bzw. EN 60204-1 (Graz, 24.10.2019)

 

Weitere Informationen können gerne per E-Mail angefordert werden!

Inhouse Seminare können ebenfalls gebucht werden.

Siehe auch:

ABB Seminare

WEKA Verlag

Anfragen: Sabine Blasge

+43 (0)316 28 95 94

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!